Elsass Tourismus

Die elsässische Weinstraße von Bergheim bis Obernai

BERGHEIM

Mittelalterliche Stadt am Fuße des Altenbergs und Kanzlerbergs. Sie hat ihre Stadtmauern mit Wachtürmen aus dem 14. Jahrhundert bewahren können. Faszinierend sind die elsässischen, blumengeschmückten Häuser. Besuchen Sie das Hexenmuseum und die Synagoge. Weinstraße

SCHLOSS VON HAUT-KŒNIGSBOURG

Das fast 800 m über dem Meeresspiegel auf einem Felsvorsprung gelegene Schloss bietet ein großartiges Panorama. Von der Artillerieplattform oder dem großen Wachturm haben Sie einen einzigartigen Blick auf die elsässische Ebene, die Täler der Vogesen und den Naturpark ‚Ballons des Vosges‘, den Schwarzwald und bei klarer Sicht sogar auf die Alpen. Wenn Sie die Zugbrücke des Schlosses überschreiten tauchen Sie in die Welt des Mittelalters ein. Vom Vorhof mit seinem Wirtshaus, der Schmiede und der Mühle über Wendeltreppen zu den Wohnungen des Schlossherren ... entdecken Sie eine Architektur, ein Mobiliar und eine mit acht Jahrhunderten Geschichte aufgeladene Atmosphäre. Zugbrücken, Waffenkammer, Kerker und Kanonen erinnern an den Zweck dieser Bergfestung, die mehrmals belagert, zerstört und geplündert wurde. Das heute zur Freude der Burgliebhaber restaurierte Schloss beherrscht die charakteristische Silhouette zahlreicher Burgen in der Region.

DER WEINSTRASSE DES ELSASS

Entlang der elsässischen Weinstraße, dem eigensinnigen Band an den östlichen Hängen der Vogesen, das in aller Ruhe auf Hügeln oder durch tiefen Täler verläuft, kommen Sie durch schöne Dörfer mit steinernen Terrassen, wunderschönen Brunnen und holzgeschnitzten und blumengeschmückten Fenstern, die in verwinkelten Gassen leuchten und Ihnen jede Menge Überraschungen bereiten.

MONT SAINT-ODILE / ODILIENBERG

Als spirituelles Zentrum des Elsass begrüßt Sie MONT SAINTE ODILE mit einer klösterlichen Umgebung. Auf dem Berg wird Ihnen eine außergewöhnliche Aussicht geboten. Entdecken Sie eine faszinierende natürliche und archäologische Umgebung mit markierten Wanderwegen.

OBERNAI / OBEREHNHEIM

Auf der Weinstraße bietet Obernai so viele Attraktionen, dass es gleich nach Straßburg die meistbesuchte Stadt der Region Bas-Rhin ist ... Neben seiner aufregenden Geschichte als mittelalterliche Stadt, Kaiserstadt des Zehnstädtebunds und legendärer Geburtsort der Heiligen Odilie wird diese historische Touristenstadt durch eine sehr dynamische wirtschaftliche Tätigkeit geprägt. Obernai wird Sie als wahrhaft ‚tiefstes Elsass‘ mit seinen vielen Gesichtern verzaubern: Kultur, Weinbau, Brauereikunst, Feinschmecker, Geschichte und Blumenschmuck. Als Teil der „schönsten Umwege Frankreichs“ besticht es durch seine Stadtmauern, engen Gassen und authentischen Fachwerkhäuser.